Kultur im Park

Kultur im Park

Das Projekt Kultur im Park (KiP) wurde im April 2012 ins Leben gerufen. Koordiniert vom Sozialdezernat ist ein Team von 2-4 Mitarbeiter*innen fast täglich vor Ort und hat ein Ziel: die vielfältige, friedliche Nutzung und Belebung des Kulturparks. KULTUR im PARK initiiert unterschiedliche Aktionen, Veranstaltungen, Workshops und regt zur Selbstorganisation der Nutzer*innen an. Begleitet von zahlreichen Verbesserungen der Infrastruktur (Feuerstelle, Grill, Toiletten, Kultur-Container) wird das Gelände aufgewertet und beaufsichtigt. Soviel Kultur im Park wie möglich, soviel Sicherheit wie nötig. Das hat sich KULTUR im PARK auf die Fahne geschrieben, die immer über dem Gelände weht, wenn das Team vor Ort ist.

http://www.kulturpark-wiesbaden.de/