06 27 cattle decapitation logo

Zurück

27.06.16 Mo / Einlass 20:00 / Beginn 20:30 / AK 15,00 € / VVK 12,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

CATTLE DECAPITATION / DEATHRITE / DEPRAVATION

Death Metal Konzert im KESSELHAUS

Cattle Decapitation (zu deutsch: Vieh-Enthauptung) gründeten sich 1996 in San Diego. Zunächst als Seitenprojekt von The Locust entworfen, entwickelten sie sich bald zu den ungekrönten Königen der Vegan-Metal-Szene. Zu Recht. Spitzenmäßiger Death Grind, anspruchsvoll, technisch versiert, voller Blast Beats und Geknüppel, Breakdowns und lebensverneinenden Harmonien, den nicht nur Freunde von Carcass und Cannibal Corpse hören sollten. Grind und Blast sind auch Grundnahrungsmittel von Deathrite (Ernährungsgewohnheiten unbekannt) – Crust’n’Roll aus Dresden und gewissermaßen unfreiwillige Botschafter dafür, dass auch heuer nicht nur autoritärer Schrott aus dieser Stadt zu erwarten ist.

Ticketshop