Martinkohlstedt

Zurück

14.10.16 Fr / Einlass 20:00 / Beginn 20:30 / AK 20,00 € / VVK 16,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

SOUNDS & SIGHTS NO. IV: MARTIN KOHLSTEDT

Piano / Modern Classic Konzert im MUSEUM WIESBADEN

Unmittelbar tastet sich Martin Kohlstedt in den Körper aus Holz, Filzhämmern und Stahlsaiten vor. Der junge Pianist und Komponist aus dem Thüringischen belässt es aber nicht bei virtuosem Fingerspiel, was er sucht, ist ein so kontemplatives wie reduziertes musikalisches Gespräch mit seinem Instrument selbst. Bislang hat der 28-Jährige zwei zusammenhängende Alben herausgebracht – „Tag“ (2012), sowie „Nacht“ (2014) – beiden Alben folgten jeweils eigene Veröffentlichungen mit Variationen, die zuletzt erschienenen „Nacht-Reworks“ featuren unter anderem Bearbeitungen von Künstlern wie FM Belfast, Douglas Dare, Christian Löffler oder Hundreds. Manche wirken wie ein feinfühliger Kommentar zum Original, andere werfen komplett neue Perspektiven auf das Ausgangsmaterial. Und einige sind zum Anlass für gemeinsame Projekte geworden, in denen man sich auf Augenhöhe etwas vollkommen Neuem widmet – allesamt der Idee folgend, dass Kohlstedts Musik nicht festgeschrieben ist, sondern fortwährend in Verhandlung.

Ticketshop