10 11 MAx Prosa

Zurück

11.10.17 Mi / Einlass 19:00 / Beginn 19:30 / AK 25,00 € / VVK 20,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

MAX PROSA & BAND / Support: LUTZ RODE

Singer-Songwriter Konzert im KESSELHAUS

Keiner kämpft für mehr Tour 207 - Sein drittes Album ist sein bisher bestes: „(Sein) Pathos und Stil polarisieren noch immer, viel wichtiger aber noch: Max Prosa scheint sich selbst gefunden zu haben", schreibt etwa der Musikexpress anlässlich seiner jüngsten Veröffentlichung.  Und tatsächlich: „Keiner Kämpft Für Mehr“ klingt anders als alles andere, was gerade in Deutschland produziert wird – sehr britisch und an einer Stelle rappt der Folk-Sänger mit der Mundharmonika sogar. Immer noch ist es natürlich seine Stimme der rote Faden, der das Album zusammenhält. Die berückende Intimität seiner Texte vermittelt sich natürlich insbesondere live mit Band. Vor den großen Authentizitäs-Battles hätte man ihn nachgerade als authentisch bezeichnen wollen. Denn genau das ist der Songwriter, wenn er seinen Zuhörer*innen Trost bietet, das Ungemach der Welt, aber auch die Schönheit der Existenz besingt. "Merkwürdig schroffe Texte treffen auf ölig angenehme Indiemelodien, die sich teilweise abstoßen wie besoffene Pärchen, um sich wenige Sekunden später wieder leidenschaftlich in den Armen zu liegen", schreibt wiederum laut.de - und zeichnet damit ein herrliches Bild, um Prosas eigentümlichen Charme zu beschreiben.

 

Photocredit: Chris Gonz

 

Ticketshop