Milliarden

Zurück

02.03.17 Do / Einlass 19:30 / Beginn 20:00 / AK 23,00 € / VVK 18,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

MILLIARDEN

Indie / Alternative / Rock Konzert im KESSELHAUS

Ben Hartmann singt gefühlvoll, wünscht sich brüllend Himbeereis und Kokain, singt über Krieg und Frieden, über Zerstörung und Verzweiflung, Hoffnung und Liebe. Es geht immer um viel, mindestens um Milliarden, um Widersprüche und innere Zerrissenheit. „Milliarden ist eine extrem gute Überschrift für unsere Zeit“, sagt er im Gespräch: „Man denkt natürlich zuerst an die Finanzkrise. Milliarden als Mysterium, Zahlen außerhalb unserer Vorstellungskraft, Chaos und Aufbruch.“ Aber auch an die gesamte Menschheit. Milliarden Milliarden-Fans can’t be wrong. Doch noch einmal der Reihe nach: Ben Hartmann, der Punker, und Johannes Aue, der Pianist, waren Anfang 20, als sie sich bei der Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule in Bochum kennenlernten. Kaum zehn Jahre und einige Fährnisse später erscheint nun mit „Betrüger“ das furiose, reichlich bejubelte Debütalbum des mittlerweile in Berlin ansässigen Duos, mit dem sie nun bei uns gastieren.

Tickets kaufen