Rotfront2 contao

Zurück

16.04.13 Di / Einlass 19:00 / Beginn 19:00 / AK 9,00 € / VVK 7,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

ROTFRONT / TURBO SAPIENOWA / SCHWARZMEER BBQ DJ TEAM und mehr...

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Wir für Demokratie – Tag und Nacht für Toleranz“ im SALON der HALLE

Bevor wir uns dem Programm widmen, zunächst ein paar warme Worte unseres Sponsors:„Unter dem Titel ‚Wir für Demokratie – Tag und Nacht für Toleranz’ setzt am 16. April 2013 das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern (BMI) und dem Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) ein öffentlichkeitswirksames Signal für Toleranz und Vielfalt und gegen Rechtsextremismus.“

Hinter diesem vielleicht etwas mechanisch klingenden Satz steht in Wiesbaden ein Abend, an dem wir Toleranz und Vielfalt auf das Einfachste erleben können: Als Party. In diesem Sinne treffen wir uns heute nicht, um gegen Nazis zu kämpfen, sondern, um unseren Traum einer bunten, toleranten und den Menschenrechten verpflichteten Gesellschaft zu leben.
Rotfront bringen es auf den Punkt wenn sie singen "Gypsy, Jewish and Gay!" Womit wir beim Programm wären: Rotfront (emigranski raggamuffin), um den Russendisko DJ und Musiker Yuriy Gurzhy, sind wohl die bekannteste Band ihres Genres in Deutschland. Turbo Sapienowa schlagen in eine ähnliche Kerbe, sind in ihrer Besetzung genau so multiethnisch wie Rotfront, aber deutlich folkloristischer angehaucht. Unterstützt werden die beiden Bands vom türkisch-ukrainischen, muslimisch-jüdischen DJ Team Schwarzmeer BBQ. Zahlreiche Infostände sind ebenfalls vertreten. Nicht zu vergessen: „Kriegerin“, der Film, der ab 18:30 Uhr gegenüber in der Murnaustiftung gezeigt wird – wer am Einlass seine Kinokarte zeigt, bekommt 4,00 EUR Rabatt!

Und wer weiß, vielleicht gibt es am Abend ja auch die ein oder andere Runde freien Wodka…könnte, könnte…der Vielfalt zuliebe!

Ticketshop