05 26 SOKEEE

Zurück

26.05.17 Fr / Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / AK 20,00 € / VVK 16,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

SOOKEE / TICE

Rap Konzert in der HALLE

Mortem & Makeup Tour 2017 - Sookee alias Quing of Berlin, bleibt die umtriebige Rapperin, Aktivistin, Feministin, Referentin und Workshop-Leiterin, als die wir sie schon immer verehrt haben. Seit 2003 dabei, ist sie ein fester Bestandteil der intellektuellen, linken, kritischen, feministischen, queeren Conscious Rap Szene: „Hip Hop ist durchzogen von merkwürdigen und wirkmächtigen Geschlechterbildern, die eng mit der Glorifizierung von neoliberalen Selbstinszenierungen verbunden sind. Mir erschien das immer unangemessen und verkürzt.", sagt sie. Wem das zu didaktisch klingt, ist blöd, mal ganz abgesehen davon, dass ihre Musik ebenso stark ist und für sich selbst spricht. Sie bewegt sich zwischen experimentellem Dancefloor und Dubstep mit Grime-Anleihen. So oder so blieb Sookee die deutsche Queen of Conscious Rap. Im Vorprogramm auf der gesamten Tournee: Tice aus Düsseldorf.

Ticketshop