Hiddencameras

Zurück

01.11.14 Sa / Einlass 20:00 / Beginn 20:45 / AK 16,00 € / VVK 13,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

THE HIDDEN CAMERAS / PITCHTUNER

Gay Church Folk / Indie-Pop Konzert in der RÄUCHERKAMMER

The Hidden Cameras sind eine kanadische Band, ein loses Kollektiv von zum Teil fast 20 MusikerInnen um Sänger, Gitarristen und Songwriter Joel Gibb. Die Musik der Band kann man als Indie-Pop mit verschiedenen stilistischen Einflüssen beschreiben, sie selbst nennen ihre Musik "Gay Church Folk Musik". Die von Gibb verfassten Texte setzen sich zum Teil sehr drastisch mit verschiedenen Aspekten seiner homosexuellen Lebenswelt auseinander, von Sex bis Politik. Die Band hat Feist und Scissor Sisters auf Tour begleitet, auf diversen europäischen CSDs sowie Gay-Partys in München, Hamburg und Berlin gespielt und ist regelmäßig Showact der Teddy Awards bei der Berlinale. Da passt es ganz wunderbar, dass sie heute vor der Let's Go Queer! spielt, zur der natürlich anschließend alle KonzertbesucherInnen freien Eintritt haben. Den Abend eröffnen Pitchtuner aus Berlin. Schön, sie wiederzusehen!

Ticketshop