07 26 Adolescents NEU

Zurück

26.07.22 Di / Einlass 19:30 / Beginn 20:00 / AK 22,00 € / VVK 18,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

FÄLLT AUS! - ADOLESCENTS vs T.S.O.L.

Punk Konzert im KESSELHAUS

43rd Anniversary Tour - Man weiß gar nicht, wo man beginnen soll bei all der Geschichte, die einen am heutigen Abend umweht. Adolescents entstammen derselben Szene wie unter anderem Bad Religion, die Circle Jerks und TSOL. Gegründet 1980 gehörten zu ihrer ersten Besetzung Bassist Steve Soto, der zuvor bei Agent Orange aktiv gewesen war, der Sänger Tony Cadena, die Gitarristen Frank Agnew (zuvor bei Social Distortion) und John O’Donovan sowie der Schlagzeuger „Peter Pan“. Seit ihrem 1981er Debütalbum gehören sie zur Speerspitze des Orange County Melodycore. Genau so wie die heutigen Co-Headliner T.S.O.L. (ausgeschrieben True Sounds Of Liberty), wobei diese ihrem Sound über die Jahre noch eine herrliche Injektion Heavy/Goth/Glam-Punk hinzugefügt haben. Wir möchten sie an dieser Stelle als das Bindeglied zwischen Dead Kennedys und The Cult einerseits, den frühen Guns N’Roses oder den späten Sisters Of Mercy andererseits vergleichen. Was natürlich Quatsch ist. Toll sind sie trotzdem. Unbedingt hingehen!

Nachholtermin vom zunächst 27.07.2020, dann 26.07.2021. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Das Konzert fällt leider aus.
Karten können dort wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

"Out of an abundance of caution, due to serious health concerns and issues within the group we are very saddened to announce we can not make our European tour happen at this time. We do not know when we will be back but we will continue fight the good fight with hopes of returning to Europe very soon!
Thank you for the support you have always shown us“

 

Ticketshop