10 26 Knochenfabrik

Zurück

22.04.22 Fr / Einlass 19:30 / Beginn 20:00

Ausverkauft! - KNOCHENFABRIK / STOCKHOLM SYNDROM

Punk Konzert im KESSELHAUS

1994-1998: Knochenfabrik veröffentlichen mehrere Punk Schallplatten und spielen ein Paar Konzerte. Von dem verdienten Geld kaufen sie sich Briketts für die Kohleofenheizungen ihrer Sozialwohnungen. Und Dosenbier. 1998-2008: Die Bandmitglieder gehen getrennte Wege und machen berufliche Karriere. Seit 2008: Knochenfabrik spielen in unregelmäßigen Abständen abwechselnd Reunion- und Abschiedskonzerte. Von dem verdienten Geld kaufen sie sich Energiesparheizkörper für Ihre Eigentumswohnungen. Und teuren Rotwein. Bandinteressen: Ladendiebstahl, Überraschungseifiguren, Pferderomane, versaute Witze. 


Neues Garderobensystem:
Wir haben ein neues Garderobensystem installiert. Es handelt sich um Schließfächer, in denen ihr eure Jacken, Wertsachen oder auch kleine Taschen selbst einschließen könnt. Diese stehen draußen vor dem Kesselhaus und vor dem Halleneingang. Gezahlt wird bargeldlos mit EC, Kreditkarte, Apple oder Googlepay. Eine Bedienungsanleitung befindet sich am Gerät oder hier. Falls Ihr noch Fragen zur Bedienung habt, sprecht uns am Veranstaltungstag an, wir helfen Euch gerne.
 
 
Ticketshop