08 09 Meshuggah

Zurück

15.05.22 So / Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / AK 43,00 € / VVK 35,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

MESHUGGAH / ZEAL & ARDOR

Progressive Metal / Technical Death Konzert in der HALLE

ACHTUNG – DAS KONZERT WIRD VERSCHOBEN: Auch wenn ein Ende der Corona Krise in Sicht scheint, bleibt die Lage unübersichtlich. Zumal Tourneen oft international und mit langem Vorlauf stattfinden. Es ist aber unmöglich, jetzt schon abzusehen, in welchen Ländern welche Bestimmungen gelten. Eine sinnvolle Planung ist nicht machbar. Auch diese Konzert wird verschoben, vom 23.11.2021 auf den 15.05.2022. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Seit gut drei Dekaden setzen die Progressive-Metal-Pioniere Meshuggah Maßstäbe in Sachen Innovation und Präzision. Hörte man in ihren Gründungsjahren noch einen Metallica-Einfluss heraus, inkorporierten sie schnell Elemente aus Avantgarde-Jazz, atonaler Musik, Klassik und Folk in ihren experimentierfreudigen Stil. Spätestens als Gitarrist Fredrik Thordendal den Begriff Djent für seine spezielle Art des Anschlags erfand und daraus die bis heute nicht entschiedene Diskussion erwuchs, ob es sich dabei wohl um ein neues Subgenre handele, war klar: Meshuggah gehören zu den Großen. In ihrem Kosmos wartet hinter jedem Riff eine Überraschung, nach jedem Break droht eine neue Gefahr. Gerade live – und die Schweden sind ja quasi immer auf Tour – entwickelt das eine unglaubliche Macht.

Ticketshop