VOLLZEITSTELLE KULTURMARKETING UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Stellenausschreibung für eine

VOLLZEITSTELLE KULTURMARKETING UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT ZUM 15. MAI 2017

Unser seit 1994 bestehendes Kulturzentrum richtet pro Jahr rund 420 Veranstaltungen mit circa 250.000 Besucher*innen aus. Unsere Bandbreite erstreckt sich von popkulturellen Konzerten und Partys bis hin zu Lesungen, Poetry Slams, Märkten und Kooperationen mit anderen Kulturhäusern. Gesellschaftliches/ soziokulturelles Engagement ist wesentlicher Teil unserer selbstgegebenen Agenda.

Bei uns kann man viel mitgestalten. Wir sind ein Kollektiv organisierter, unabhängiger und wirtschaftlich denkender Kulturbetrieb, in dem Selbstständigkeit, Verantwortungsgefühl, Gestaltungswille, Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Lust auf Vielfalt und große Ausdauer wesentliche Eigenschaften sind, um als Team erfolgreich zu bleiben. Ein kritischer Geist wird ebenfalls gerne gesehen.

Seit mehreren Jahren wachsen wir beständig, daherbieten wir ab 15. Mai eine Vollzeitstelle in Kulturmarketing und Öffentlichkeitsarbeit (40 Stunden).

Umfassen die Aufgaben bis Herbst 2018 eine Mutterschaftsvertretung in Vollzeit, so wird die Beschäftigung aber auch darüber hinaus mit mindestens 30 Stunden aufrecht erhalten bleiben.

Zu Deinen Kernaufgaben gehören die Planung, Koordination und Kostenkontrolle unserer Werbeaktivitäten. Die Erstellung von Werbemitteln und die Buchung und Organisation von Plakatierungsreihen, Anzeigen und Distributionen. Das Endlektorat von Texten, die Pflege und Weiterentwicklung der Homepage, sowie der Social Media Auftritte, den Ausbau des Onlinemarketings und die Weiterentwicklung von CI/CD.

Das solltest Du mitbringen:

-       Mehrjährige Berufserfahrung in der Musik / Kulturbranche, gerne auch eine kaufmännische Ausbildung oder ein Studium im Bereich Marketing / Kultur.

-       Erfahrungen in der Media-, sowie Budgetplanung.

-       Erfahrung mit CMS und im Bereich Social Media (Facebook, Snapchat und Instagram).

-       Wünschenswert sind Grundkenntnisse in Photoshop / InDesign und Erfahrung in der Mittelbeschaffung. Die üblichen IT/Office Kenntnisse setzen wir voraus.

Wenn Du Lust hast, Dich in unserem Team zu engagieren und den Schlachthof weiterzuentwickeln, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungsschluss ist der 30. März 2017. Bewerbungen bitte bevorzugt per Mail an: Hendrik Seipel-Rotter hendrik.seipel-rotter@schlachthof-wiesbaden.de. Fragen im Vorfeld gerne unter: 0611-97445-124.

Ausschreibung Marketing 2017
Ausschreibung Marketing 2017