TEILZEITSTELLE „VORPRODUKTION VON KONZERTEN- UND VERANSTALTUNGEN IM 300ER CLUBRAUM (KESSELHAUS)“

Das Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden richtet 450 Veranstaltungen im Jahr mit circa 250.000 Besucher*innen aus. Unsere Schwerpunkte liegen auf popkulturellen Konzerten aller Couleur, Tanzveranstaltungen und vielen diversizierten Sonderformaten. Auch gesellschaftliches/soziokulturelles Engagement weit über den Tagesbetrieb hinaus ist wesentlicher Teil unserer selbstgegebenen Agenda.

Wir sind ein kooperativ organisierter, unabhängiger und wirtschaftlich denkender Kulturbetrieb, in dem Selbstständigkeit, Verantwortungsgefühl, Gestaltungswille, Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Lust auf Vielfalt und große Ausdauer wesentliche Eigenschaften sind, um als Team erfolgreich zu bleiben. Ein kritischer Geist ist ebenfalls gerne gesehen.

Seit mehreren Jahren wachsen wir beständig, daher bieten wir ab 01. Juli eine Teilzeitstelle in unserer Vorproduktion (30 Stunden) an.
Zu deinen Kernaufgaben werden die Bearbeitung und Realisierung eingehender Bühnenanweisungen (Cate- ring, Backline, Zeitpläne, Unterkunft, Abgleich mit Hausanlage (Licht und Ton) in unserem 300 Gäste fassenden „Kesselhaus“ gehören, die Buchung von Technikern für diese sowie die gelegentliche Begleitung und auch Leitung von Veranstaltungen am Abend (Konzerten, Lesungen, Partys).
Deswegen ist die Fähigkeit als Tontechniker abmischen zu können eine Voraussetzung für den Job.
Du solltest bei stressigen Situationen und vielen parallellaufenden Projekten mit einem gut sortierten Überblick, Genauigkeit bis ins kleinste Detail und Freundlichkeit punkten können. Du wirst für ca. 300 Veranstaltungen im Kesselhaus mitverantwortlich sein.

Das bringst du mit:

- Mehrjährige Berufserfahrung in der Konzertbranche (z.B. Tontechniker, Veranstalter- oder Agenturtätigkeit) - Eine abgeschlossene Ausbildung zum Veranstaltungstechniker oder vergleichbares

- Verhandlungssicheres Englisch (mündlich wie schriftlich)
- Lösungsorientiertes und teamorientiertes Arbeiten

- den Willen abends, auch mal an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten

Wenn diese Attribute auf Dich zutreffen, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungsschluss ist der 11.Mai 2018.
Bewerbungen bitte bevorzugt per Mail an: René Grohe / rene.grohe(at)schlachthof-wiesbaden.de. 

SCHLACHTHOF BIETET FSJ KULTUR AB AUGUST 2018

Wie jedes Jahr von August bis August suchen wir musikbegeisterte Menschen, die gerne in einem wuseligen Team arbeiten und Erfahrungen sammeln wollen.

Unser Freiwilliges Soziales Jahr Kultur richtet sich an Menschen noch ohne beruflichen Abschluss, die Interesse am Kulturmanagement haben. Die Aufgaben reichen von Vorverkaufsverwaltung über Telefondienst bis zur Hilfe bei der Organisation von Veranstaltungen - aber auch Jobs wie Poster verschicken/kleben und die Warenannahmen sind dabei. Hauptsächlich unterstützt Ihr das Booking, erhaltet aber auch Einblick in die Buchhaltung, das Marketing, die Pressearbeit und die Vorproduktion von Veranstaltungen.

Das FSJ umfasst 30 nach Absprache zu verteilende Wochenstunden, wird FSJ üblich entlohnt und beginnt im August mit einer Einführung durch unsere derzeitigen FSJler*innen.

Voraussetzungen sind ein Alter von mindestens 18 Jahren, ein PKW-Führerschein und Grundlagenkenntnisse in Excel und Word. Wünschenswert sind Zuverlässigkeit, keine Angst vor Liebe zum Detail und soziale Kompetenz im Umgang mit vielen verschiedenen Menschen - von gestressten Mitarbeiter*innen über aufgeregte Gäste bis hin zu divenhaften Musiker*innen.

Da es sich beim FSJ um eine bundesweite Ausschreibung handelt, ist eine Registrierung auf https://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de notwendig.

Parallel ist eine direkte, kurze, schriftliche Bewerbung an personal(at)schlachthof-wiesbaden.de erwünscht.

Bewerbungsschluss ist der 04.05.2018.

Weitere Informationen auch auf www.fsjkultur.de/hessen.html

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

Stelle im Housekeeping auf Minijobbasis zu vergeben

Lust „After-Show“ im Schlachthof den Lappen zu schwingen?
Unser Housekeepingteam sucht Verstärkung auf Minijobbasis: Die Arbeitszeiten sind nach Absprache zwischen Mo - So ab 7 Uhr, bei ca. 20 Stunden im Monat. Du solltest pünktlich und pingelig sein und längerfristig Lust haben, in einem charmanten Team zu arbeiten. 

Nix für Schwächlinge und Nachtschwärmer*innen, so oder so!
Ernstgemeinte und nüchterne Kurzbewerbungen bitte an: emma@schlachthof-wiesbaden.de