05 11 Together we Rise

Zurück

11.05.16 Mi / Einlass 19:00 / Beginn 19:30 / AK 7,00 € / VVK 5,00 €

AUFSTEHN! TOGETHER WE RISE

Benefizkonzert für die Wiesbadener Flüchtlingshilfe im KESSELHAUS

Im Oktober schlossen sich Studierende der Hochschule RheinMain in Wiesbaden zusammen und veranstalteten zum ersten Mal ein Begegnungscafé für Geflüchtete. Seitdem findet es jede Woche statt. Aus den Erfahrungen dort vor Ort wurde – neben vielem anderen – schnell klar, dass es nur wenig Möglichkeiten einer sinnvollen Beschäftigung für Geflüchtete gibt. Das heutige Benefizkonzert, organisiert von den Studierenden, soll Wiesbadener Initiativen unterstützen, die Angebote für Geflüchtete vor Ort schaffen. Unlängst Geflüchtete und schon länger in Deutschland lebende Musiker werden heute auftreten, darunter Aeham Ahmad, geflüchteter Pianist aus Syrien, der Lieder über das Leben in Damaskus spielt, die man auch ohne Arabischkenntnisse versteht, Benyonca, ein Akustik-Duo mit türkischen Liedern, und Polifonica, ein englisch-italienisch-deutsches Alt.-Rock Trio. Neu dabei: WaterfordRefugees Welcome!

Vorverkaufsstelle ab dem 11.04.: AStA-Büro Hochschule RheinMain Kurt-Schumacher-Ring 18 65197 Wiesbaden - freier Eintritt für Geflüchtete. Spenden erwünscht.