Aplacetoburystrangers fb

Zurück

18.04.18 Mi / Einlass 19:30 / Beginn 20:00 / AK 19,00 € / VVK 15,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

A PLACE TO BURY STRANGERS

Psychedelic / Rock / Avangarde Konzert im KESSELHAUS

Mit A Place To Bury Strangers kommt eine der vielleicht freiesten und experimentierfreudigsten Rockbands der letzten Jahre endlich in den Schlachthof. Und das mit ihrem neuen Album „Pinned“ auf dem die Band um Effektpedalebauer und Soundfrickler Oliver Ackermann erneut apokalyptische Soundscapes auf Ruinen türmt, dass es eine Art hat. Exzessiv, intelligent und nicht zuletzt dank der neuen Schlagzeugerin (und zweiten Stimme) Lia Simone Braswell um eine ganze Dimension erweitert. Wir freuen uns sehr und sind gespannt, ob die Band es live wohl durchhalten wird, auch einmal unbearbeitete Gitarren durch die Verstärker zu schicken. So oder so, ganz großes Kino!

Achtung, aufgrund des grassierenden Zweitmarktes (aka Schwarzmarktes) für Konzertkarten gilt bei dieser Tournee: Die Eintrittskarten für diese Veranstaltung sind personalisiert, d.h. der Name des Zugangsberechtigten wird auf der Karte aufgedruckt. Einlass erhält nur die auf der Eintrittskarte namentlich genannte Person. Es findet eine Ausweiskontrolle statt. Bei Kauf mehrerer Tickets, sofern es dem Käufer zum Zeitpunkt der Bestellung nicht möglich ist die Begleitperson(en) namentlich zu benennen,  ist es dem Käufer gestattet seinen eigenen Namen auf den weiteren Tickets einzutragen. Die Begleitperson(en) erhalten jedoch nur in Begleitung des Käufers Einlass zur Veranstaltung. Die Bestellmenge pro Käufer ist auf maximal vier (4) Eintrittskarten beschränkt.