06 03 Shelic

Zurück

01.06.22 Mi / Einlass 19:30 / Beginn 20:00 / AK 30,00 € / VVK 25,00 € (Inkl. Bus & Bahn)

SHELLAC / Support: IRNINI MONS

Noise-Rock / Post-Hardcore Konzert Konzert im KESSELHAUS

Im Universum von Shellac gibt es keine Zusammenhänge zwischen Veröffentlichungen und Tourneen. Shellac spielen wann und wo sie wollen (zum Beispiel heute hier), Journalist*innen müssen sich Rezensionsexemplare von Tonträgern selbst kaufen, das Trio verweigert sich weitestgehend den gängingen Mechanismen des Musikbusiness. Und Mastermind Steve Albini ist seit Jahren ohnehin vor allen Dingen als Produzent unterwegs. Namen wie PJ Harvey, Nirvana und die Pixies stehen neben hunderten von weiteren auf der Liste der Produktionen, die er mit seinem eigenwillig-puristischen Stil veredelt hat. Was unterm Strich wenig zu bedeuten hat, wenn man über Shellac spricht, denn was das Trio um ihn, Bob Weston und Todd Trainer zwischen mathematischem Reduktionismus mit maximaler Energie live auf die Bühne bringt, ist mit nichts Anderem zu vergleichen. Extreme Musik. Extrem gute Musik. Toll auch: Irnini Mons aus Lyon, benannt nch einem Vulkan auf der Venus, mit ihrem eigentümlichen Choral-Noiserock. Kenner*innen kennen sie noch unter ihrem alten Namen Decibelles.

Nachholkonzert vom 03.06.2020, 02.09.2020 und 02.06.2021. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Ticketshop